Anforderungsmanagement (AMenglisch requirements managementRM) ist ein Teilgebiet des Requirements Engineerings (RE) sowie ein Teilgebiet der Business-Analyse und eine Managementaufgabe für die effiziente und fehlerarme Entwicklung komplexer Systeme.

Weitere Disziplinen des RE sind z. B. die Anforderungsdefinition und beinhaltet dabei die Teilgebiete Anforderungsanalyse (engl. requirements elicitation), Anforderungsdokumentation (engl. requirements documentation) und Anforderungsvalidierung (engl. requirements validation), während Anforderungsverwaltung Maßnahmen zur Steuerung, Kontrolle und Verwaltung von Anforderungen, also RisikomanagementÄnderungsmanagement und Umsetzungsmanagement umfasst.

Diese Definition trägt den Erkenntnissen aus der Vergangenheit Rechnung, dass Probleme mit Anforderungen zumeist aus mangelndem Management ebendieser resultieren. Es ist inzwischen die Erkenntnis gereift, dass alleine das Aufstellen von Anforderungen nicht ausreicht, sondern für die Realisierung eines Produktes oder Systems der weitergehende Prozess des Anforderungsmanagements notwendig ist. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Anforderungsmanagement)

« Back to Glossary Index